SENTIER PÉDESTRE „PRÉS SAINT JEAN “ GRANDE BOUCLE

Wanderweg Les Prés Saint Jean n°2

Beschreibung

Als das Meer im Marais poitevin vorherrschte, zählte Triaize 3 Inseln: die Inseln von Bourg, Vigneau und la Dune. Diese bildeten den Ursprung des Namens "TRIAIZE", abgeleitet von 3 celtischen Wörtern mit der Bedeutung "Ein Ort, an dem eine Sache dreimal vorkommt". Auf den Wiesen der Motteries, werden Sie sicherlich die Esel während des Weidens sehen können. Triaize ist darüber hinaus für seine Maultierrennen bekannt, DAS lokale Sportereignis. Die ersten bekannten Rennen fanden 1863 statt, eine Epoche, als der Esel das "reine Blut der Armen" repräsentierte.

  • Typen : schleife

Profil

  • Strecke Typ : Für Wanderer
  • Schwierigkeit : Einfach
  • Dauer : 3h
  • Distanz : 13 km
  • Bebakung : Jaune
  • Ausgangstadt : TRIAIZE
  • Zugangstadt : TRIAIZE
  • Charakter von Grundstück : Spazier- und Wanderweg
Sightseeing
L'église Saint Jean l'Evangeliste

Triaize est reconnaissable de loin. Son clocher, unique en France, cache une charpente à triple renflements datant de 1771.