CONCERT KBW : UN CONCERT ILLUSTRÉ

Der 15 März 2024

LUÇON

1

Klassisches Konzert und bildende Kunst

Beschreibung

Das Kadenza-Streichquartett

Wie erzählt man von der Osmose, die sich zwischen einer Partitur und einem Raum entwickelt, wie macht man diesen Raum zur plastischen Verlängerung der Noten, die gespielt werden? Das Streichquartett Kadenza hatte die Idee, die Künste zu verbrüdern. In dieser Aufführung bildet alles einen Körper. Haydens d-Moll-Quartett trifft auf das Genie von Daniel Buren. Der Zeichner Jacek Wozniak, ein Meister der Texturen und Farben, lässt sich von Schostakowitschs Partitur leiten, während sich zwischen diesen beiden außergewöhnlichen Sequenzen eine dritte des zeitgenössischen Komponisten Jean-Pierre Raillat einschleicht, die die Brücke schlägt. Musik und Bilder sind synchron und spielen in Echtzeit. Ein Gesamterlebnis, bei dem die Musik zum Volumen, zur Architektur und zur Malerei wird.

Programm

Joseph Haydn Quartett in d-Moll Nr. 2, op.76 "Die Quinten" / Video von Daniel Buren

Jean-Pierre Raillat Die Quinten der Verzweiflung (Welturaufführung)

Dimitri Schostakowitsch Quartett Nr. 8 in c-Moll, op. 108 / Video von Jacek Wozniak

Online-Ticketing auf www.lucon.fr Rubrik Se divertir

Besuch

Besuchsprache

  • Französisch

Preise / Stunden

Kostenlos

  • Basistarif : de 13,00 € à 26,00 €

Zahlungsmöglichkeiten

  • Kreditkarte
  • Bank- und Postschecks
  • Chèques Vacances
  • Münzen

Öffnung

Der 15 März 2024
TageZeitpläne
Vendredivon 20h30