CONFÉRENCE : L’ASTRONOMIE AU TEMPS DE RICHELIEU

Konferenz

Der 04 März 2024

LUÇON

1

Konferenz Die Astronomie zur Zeit von Richeleu

Beschreibung

Vortrag von Herrn Olivier Sauzereau, Astrophotograph und Wissenschaftshistoriker.

Richelieu starb 1642, im selben Jahr, in dem auch Galileo Galilei, der wahrscheinlich berühmteste Astronom der Geschichte, starb. In diesem Vortrag wird die unglaubliche Zeitspanne vom letzten Drittel des 16. bis zur Mitte des 17. Jahrhunderts, die allgemein als "Kopernikanische Revolution" bezeichnet wird, wiederentdeckt. Von dem erstaunlichen Astronomen Tycho Brahe, der den Spitznamen "Mann mit der goldenen Nase" trug, bis hin zu Galileo Galilei, entdecken wir auch die Figuren einiger großer französischer Wissenschaftler wie Nicolas-Claude Fabri de Pereisc, Pierre Gassendi oder Pater Mersenne. Eine ganze Generation, die zeitgleich mit Richelieu lebte und am Anfang der modernen Astronomie stand.

Im Anschluss an den Vortrag, der von der Vereinigung "Luçon Patrimoine Histoire Richelieu" angeboten wird, gibt es einen Cocktail.

  • Typen : konferenz

Besuch

Besuchsprache

  • Französisch

Preise / Stunden

Kostenlos

  • Basistarif : 5,00 € - participation

Zahlungsmöglichkeiten

  • Bank- und Postschecks
  • Münzen

Öffnung

Der 04 März 2024
TageZeitpläne
Lundi 20h30 zu 22h30