SENTIER CYCLABLE „LES OISEAUX“

Dieser Wanderweg inmitten des Herzens des Marais Poitevin wird es Ihnen erlauben eine bezaubernde Landschaft zu entdecken, typisch für das ausgetrocknete Moor und zahlreiche Vogelarten zu beobachten.

Beschreibung

Das Marais poitevin besitzt ein einzigartiges natürliches Kulturerbe gekennzeichnet durch eine hohe Anzahl an wandernden Wasservögeln. Das erste Naturschutzgebiet der Vendée wurde 1972 in Saint-Denis-du-Payré gegründet. Dieser 207 Hektar große geschützte Bereich strebt es an die Wandervögel und die feuchten Weideländer, in welchen diese leben, zu schützen. Sie werden insbesondere Reiher, Störche, Säbelschnäbler... beobachten können.

  • Typen : schleife

Profil

  • Distanz : 38 km
  • Ausgangstadt : SAINT-DENIS-DU-PAYRE
  • Zugangstadt : SAINT-DENIS-DU-PAYRE
  • Charakter von Grundstück : Radweg
Sightseeing
Le Lay

La Tour de Moricq

Les Communaux

Les marais communaux du Marais poitevin sont des prairies naturelles inondables. Ce sont des terres gagnées sur la mer lors des premières opérations d'aménagement du Marais poitevin réalisées entre les Xème et les XIIème siècles.