DIE KIRCHE „SAINT MICHEL“

Die St. Michel Kirche stammt aus dem Jahr 1899. Die Alte, die als zu klein und alt galt, wurde zerstört. Bemerkbar: Der Altar aus mehrfarbigem Marmor, ein historisches Denkmal, aus der alten Klosterkirche. Südstrand Vendée

Beschreibung

Die alte Kirche wurde 1897 abgerissen, und im selben Jahr begannen die Bauarbeiten an dem neuen Gebäude. Die erste Messe findet am 19. März 1899 statt, und die neue Kirche im neogotischen Stil wird am 23. August 1899 von Bischof Catteau, Luçon, gefeiert.
Auf der Fassade steht eine Statue der Heilige Michel, der den Drachen erschlagen hat.

  • Typen : stätte und denkmal