Unsere 15 km unberührte Küste werden Euch verzaubern, egal ob Ihr am Strand faulenzt oder Sandburgen bauen möchtet!

An der Süd Vendée Küste werdet Ihr vom Charme unserer langen Strände und naturbelassenen Dünen gebannt. Sofortige Entspannung, die Ihr mit den Füßen und Händen von Euch gestreckt, ausgeruht im weißen, feinen, weichen Sand, genießen könnt, oder Ihr tankt im Atlantik neue Energie!

Eine Flut an Vitamin D

Mit der großzügigen Sonnenscheindauer von durchschnittlich 2000 Stunden/Jahr profitiert die atlantische Küste von einem milden und moderaten Klima. Das milde Klima ermöglicht den vollen Genuss der feinen Sandstrände der Süd Vendée Küste. Für jede Vorliebe, ob Baden, Angeln, Sport machen oder zum süßen Nichtstun, findet sich hier ein Strand.

Das Comité International hat die Strände Plage de la Barrique und Grand‘Plage mit dem Label Pavillon Bleu 2018 ausgezeichnet. Diese Auszeichnung belohnt Taten, die Tourismus und Umweltschutz vereinen.

Für Eure Familienausflüge bieten sich die Strände von L‘Aiguillon-sur-Mer und der Halbinsel La Faute-sur-Mer an. Hier können sich die Kinder austoben und an Stränden baden, von denen manche von Rettungsschwimmern überwacht werden.

Im Übrigen werden unsere Strände durch die Nähe zur Île de Ré im Pertuis Breton vor zahlreichen Meeresströmungen geschützt. Tatsächlich bevorzugen Eltern und Großeltern die Strände der Süd Vendée Küste, an denen ein ruhigerer Wellengang herrscht und das Wasser wohltemperiert ist.

    Wir lieben diesen Strand. Sehr sauber und riesengroß. Mehr als genug Platz zum Baden und Sonnen. Perfekt, um in Ruhe mit der Familie in den Wellen und mit Sandburgen zu spielen. Die Zugänge sind toll und sehr angenehm, da sie aus Holz sind.Jojo, glücklicher Fan der Strände von La Faute-sur-Mer

Lesen am Strand

Andere Strände wie der Grand‘Plage in La Faute-sur-Mer bieten jede Menge Wassersportaktivitäten und spielerische Unternehmungen sowie eine Strandbibliothek. Die Bibliothek hat während Eurer Ferien geöffnet. Zeitungen, Zeitschriften, Bücher: Für jedes Alter und jeden Geschmack ist was dabei!

Strand für Alle

Menschen mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit können an fast der Hälfte der Strände unserer Küste baden. Dank der speziellen Badesitzvorrichtungen, die Euch zur Verfügung stehen, könnt Ihr Euch treiben lassen. Jedoch sind nur die Strände Bélugas in La Faute-sur-Mer und Plan d‘Eau de Baignade in L‘Aiguillon-sur-Mer einfach mit dem Rollstuhl zugänglich.

Der FKK-Strand von Pointe d‘Arçay in La Faute-sur-Mer ist Euer nächster Anlaufpunkt, wenn Ihr Eure Bräunung perfektionieren möchten oder es mal „oben ohne“ versuchen wollen. Dieser Strand erstreckt sich über mehrere Kilometer und ist mit Sicherheit der größte FKK-Strand der Vendée. Zusätzlich bietet der natürliche Lage des Strandes an der Grenze des Naturreservates zwischen Dünen und Pinien den idealen Rahmen für Einsteiger.

Wir sind tierlieb!

Seid Ihr mit Eurem vierbeinigen Freund unterwegs? Wir heißen auch ihn herzlich willkommen, an einigen unserer Strände ist er angeleint gern gesehen.

Federvieh und Hundeschnauzen passen selten gut zusammen. Informiert Euch daher bitte in Eurer Touristeninformation bevor Ihr an unsere unberührte und naturgeschützte Küste kommt.

5 Ergebnis(se)

PLAGE DU PLAN D’EAU DE BAIGNADE

Überwachter Strand - L'AIGUILLON-SUR-MER

STRAND „DES CHARDONS“

Überwachter Strand - LA FAUTE-SUR-MER

STRAND „GRAND PLAGE“

Überwachter Strand - LA FAUTE-SUR-MER

STRAND „LA BARRIQUE“

Überwachter Strand - LA FAUTE-SUR-MER

STRAND „DES BELUGAS“

Wassersportzentrum - LA FAUTE-SUR-MER