DIE KIRCHE „SAINT PIERRE“

Die Kirche Saint-Pierre de Lairoux war von der Abtei Saint-Michel-en l'Herm abhängig. Als sie im 19. Jahrhundert wieder aufgebaut wurde, behielt sie nur ihren Chorraum aus dem 15. Jahrhundert. Ort: Marais poitevin, Trockenmoor.

Beschreibung

Alte Abhängigkeit des Klosters Saint-Michel-en-l'Herm, die Kirche Saint Pierre von Lairoux wurde durch den Hundertjährigen Krieg in 1427 und durch die Religionskriege in 1568 geschädigt. Die Kirche besteht aus zwei Teilen, dem Chorraum aus dem 14. Jahrhundert und dem Schiff aus dem 19. Jahrhundert neu gebaut war. Die Kirche bewahrt eine Uhr auf, deren Mechanismus man sieht. Dieser spezielle Mechanismus stammt aus dem Jahr 1925 und wurde 1940 übernommen.

  • Typen : stätte und denkmal