REIHER HAUS „DU PAIN BÉNI“

Schutzgebiet von 150 ha

Beschreibung

Die "Terrées" von "Pain Béni" (Es handelt sich um Höhen Flächen, die durch das, was aus den Gräben um sie herum entfernt wurde gebaut wurden) Sie beherbergen die größte Heronkolonie im Poitevin Marais, fast 600 Paare.

Mit der Beobachtungsstelle können Sie vielleicht die 5 Arten die dort nisten bewundern: "Asche" Heron und die "aigrette garzette", der "garde-boeuf" un der "bihoreu" in die Baümen, und der Rotter Heron am Boden.
Denken Sie an Ihre Beobachtungsausrüstung!

Labels

  • Natürliche Umgebung
  • ZNIEFF

Komfort / Services

Preise

Kostenlos