NATIONALES NATURSCHUTZGEBIET „LA BAIE DE L’AIGUILLON“

1

Eine bemerkenswerte natürliche Stätte

Beschreibung

Die "Baie de l'Aiguillon" ist das Ergebnis der Füllung des Picton-Golfs. Sie erstreckt sich zwischen den Departements Vendée und Charente-Maritime.

Der gesalzen Land oder "Mizottes", vom Meer mit hohem Gezeitenkoeffizienten bedeckt sind, entdecken Sie eine Vegetation, die im Wesentlichen aus halophilen Arten wie dem "Salicorne" besteht. Und es ist auch ein Überwinterungs- und Rastplatz von großer Bedeutung für wandernde Wasservögel.
Im Laufe des Jahres sind mehrere Führungen "La baie au fil des saisons" mit ein Wächter des Reservats Gratis vorgeschlagt. Infos und Reservierung bei Office de Tourism Sud Vendée Littoral.

Labels

  • Natürliche Umgebung
  • Naturschutzgebiet, nicht anerkannt oder national anerkannt

Komfort / Services

Preise

Kostenlos