KÖNIGLICHE ABTEI

11 Jahrhunderte Geschichte unter freiem Himmel. Geführte Besichtigung zur Entdeckung der Gärten, des Heizraums, des Kapitelsaals und des Refektoriums. Strände der Süd-Vendée und Retro-Litoral.

Beschreibung

Die Abtei wurde im Jahr 682 auf einer kleinen Kalksteininsel gegründet. Infolge des Konkordats von 1516 wurde sie zu einer königlichen Abtei. Eine Reise in die Vergangenheit und zur Entstehung des Marais Poitevin.

11 JAHRHUNDERTE GESCHICHTE UNTER FREIEM HIMMEL!

Im Jahr 682 errichteten Mönche aus Noirmoutier auf Wunsch des Bischofs von Poitiers, Ansoald, die Abtei Saint Michel en l'Herm auf einer der Kalksteininseln im Golf von Pictons.

Sie war den Wikingereinfällen ausgesetzt und wurde im Laufe der Jahrhunderte zerstört und wieder aufgebaut. Die Benediktinerabtei hatte eine reiche und bewegte Geschichte, die abwechselnd von Zeiten des Unglücks und Zeiten des Wohlstands geprägt war. Dies war vor allem auf die Trockenlegungsarbeiten zurückzuführen, die die Mönche in den umliegenden Sümpfen durchführten, sowie auf die Großzügigkeit von Savary de Mauléon, einer bedeutenden Persönlichkeit des Poitou, der die Abtei zu einer Festung ausbaute.

Nach dem Konkordat von 1516 wurde die Abtei zur königlichen Abtei und wurde von hohen Würdenträgern, darunter Kardinal Mazarin, geleitet. Nach unruhigen Zeiten ging es mit der Abtei jedoch bergab, obwohl sie von Mönchen der Kongregation von St. Maur bewohnt wurde.

Seit der Französischen Revolution lebten keine Mönche mehr in der Abtei. Im Jahr 1818 wurde sie in Privatbesitz überführt und befindet sich nun seit zwei Jahrhunderten im Familienbesitz.

Doch durch die Gärten, das Heizhaus, den Kapitelsaal und das Refektorium kommt man der Geschichte näher und begibt sich auf eine Reise in die Vergangenheit und zur Entstehung des Marais Poitevin.

Nur geführte Besichtigungen, um die bewegte Geschichte der Abtei zu entdecken.

  • Gruppen akzeptiert ( minimum : 10 - maximum : 20 )
  • Typen : stätte und denkmal

Aktivitäten

  • Spezifische thematische Animation
  • Workshop für Kinder

Sprache

  • Englisch
  • Französisch

Buchung

Verfürbarkeit und Buchung

Besuch

  • Sprache von Informationschilder : Deutsch, Englisch

Besuchsprache

  • Französisch
  • Englisch

Individuel

  • Besuchdauer : 1h (durchschnittlich)

Gruppen

  • Besuchdauer : 1h00 (durchschnittlich)

Komfort / Services

  • Shop

Preise / Stunden

Kostenlos

  • Voller Preis Erw. : 6,00 €
  • Ermäßigter Preis : 4,00 € - Étudiants, scolaires. Gratuit - 7 ans Journées du patrimoine
  • Gruppentarif : 4,00 € - Minimum 10 personnes
  • Abonnement : 7,00 € - Forfait visite de l'Abbaye et du musée André Deluol

Zahlungsmöglichkeiten

  • Kreditkarte
  • Bank- und Postschecks
  • Chèques Vacances
  • Münzen

Öffnung

Ganzes Jahr geöffnet

Von 01 Juli 2024 bis 30 August 2024
TageZeitpläne
Lundi 10h00 zu 11h00 und 15h00 zu 17h00
Mardi 10h00 zu 11h00 und 15h00 zu 17h00
Mercredi 10h00 zu 11h00 und 15h00 zu 17h00
Jeudi 10h00 zu 11h00 und 15h00 zu 17h00
Vendredi 10h00 zu 11h00 und 15h00 zu 17h00