DER KAPELLE „DU CARMEL“

1

Ein Kloster seit dem 19. Jahrhundert...

Beschreibung

Die Carmel de Luçon wurde 1847 von der Carmel de Nantes gegründet und hat ihren Herkunftsort nie verlassen. Ein Klassischer und nüchtern Steinklosterbau, der Region zwischen 1847 und 1858. Sie wurde 1996-1997 restauriert und bietet einen ruhigen und schönen Raum für Liturgie und stilles Gebet. Dort leben etwa 20 Moniales ganz unterschiedlichen Alters in der Tradition Carmelia-Theresia.
Ein Shop bietet verschiedene Produkte an, die das Ergebnis religiöser Arbeit sind.

  • Typen : stätte und denkmal

Besuch

Individuel

Gruppen

Komfort / Services

  • Shop

Preise

Kostenlos

Öffnung

Ganzes Jahr geöffnet