DIE KIRCHE „SAINT-MARTIN“

1

Die Kirche "Saint-Martin" von "Le Gué de Velluire"

Beschreibung

Früher gab es die Kapelle St. Macrine am Ort der heutigen Kirche. Sie wurde 1568 bei den religiösen Unruhen angezündet und wird dann im neogotischen Stil wieder aufgebaut. Der Holzchristus aus dem 16. Jahrhundert war einmal mehrfarbig. Der Altar, aus weissem Marmor, wird auf der Seite mit drei goldenen Holzplatten dekoriert.

  • Typen : stätte und denkmal

Besuch

Individuel

Gruppen

Preise

Kostenlos

Öffnung

Ganzes Jahr geöffnet