KIRCHE DER HEILIGEN MARIA MAGDALENA „SAINTE-MARIE-MADELEINE“

Kirche der Heiligen Maria Magdalena "SAINTE-MARIE-MADELEINE"

Beschreibung

Aufgebaut im 1211 in Roman-Stil, in 1867 wurde sie fast vollständig im neogoten Stil rekonstruiert. Das geschmiedete Abendmahl ist das Werk eines Ferronniers aus Chaillé.

Die Orgel wurde in 1875 in Vouillé-les-Marais gebaut, damals enthielt er 7 Spiele auf einer einzigen Tastatur. Die Gemeinde beschließt in 1987 die Orgel wieder aufzunehmen und zu erweitern. Heute verfügt das Gerät über 16 Spiele und 2 Handtastaturen und Tretlager.

  • Typen : stätte und denkmal

Besuch

Individuel

Gruppen

Komfort / Services

Preise

Kostenlos

Öffnung

Ganzes Jahr geöffnet