STATUE VON RICHELIEU

1

Die Statue von Richelieu, Werk des Pariser Bildhauers Pierre Lenoir (eingeweiht 1935) zeigt die Gestalt von Armand Jean du Plessis, dem künftigen Kardinal von Richelieu, dem 25. Bischof von Luçon (1606 bis 1623).

Beschreibung

Die Geschichte des Denkmals am Kardinal von Richelieu reicht von 1931 bis 1935. Das Werk besteht aus einer Statue des Pariser Bildhauers Pierre Lenoir, einem Sockel, der vom Architekten Émile Bordelais entworfen und vom Bauunternehmer Pierre Coudert ausgeführt wurde.
Die Statue des Kardinals ist ein Geschenk des Staates, nachdem die Stadt Luçon die Statue im Schlosshof von Versailles nicht erhalten hat, die letztlich der Stadt Richelieu zugesprochen wurde. Das Gipsmodell reduzierte der Statue befindet sich im Rathaus Luçon.

  • Gruppen akzeptiert
  • Typen : stätte und denkmal

Sprache

  • Französisch

Besuch

  • Sprache von Informationschilder : Französisch

Besuchsprache

  • Französisch

Individuel

Gruppen

Preise

Kostenlos

Öffnung

Ganzes Jahr geöffnet