„CHALIGNY“ GARTEN

Das Haus von Chaligny liegt zwischen Wald und Fluss und ist seit dem 17. Jahrhundert intakt.
Le logis poitevin de Chaligny a été bâti au XVIe siècle. Potager, jardin de plantes aromatiques, charmilles… les jardins sont composés de multiples univers qui en font un lieu de profonde sérénité. Reconnu Jardin remarquable, il accueille des manifestations musicales ainsi que les Rencontres du Patrimoine et de la Création chaque année, fin septembre.

Beschreibung

Das Haus von Chaligny wurde im 16. Jahrhundert erbaut. Wie bei vielen Behausungen "Poitevin" bilden das Schloss und der Hof nur ein Gebäude rund um einen grossen Hof. Die Gärten, die um die Wohnung herum errichtet wurden, entsprachen dem Nahrungs- und Genussbedürfnis eines abgelegenen Ortes.
Gemüsegarten, Kräutergarten, Charmilles etc. Die Chaligny-Gärten bestehen aus vielen verschiedenen Welten, die sie zu einem Ort wo die Ruhe strahlt.

Pass sanitaire obligatoire

  • Typen : park und garten

Labels

  • Jardin remarquable

Preise / Stunden

  • Kindertarif : 5,00 € - Gratuit pour les -18 ans.

Öffnung

Ganzes Jahr geöffnet