KLOSTER DER KATHEDRALE „NOTRE-DAME-DE-L’ASSOMPTION“

1

Dieses Kloster ersetzte die mittelalterliche Benedictin Abtei. In der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts wurden die drei Galerien des Klosters und des westlichen Stück gebaut und in 1874 wurden die Pläne für den östlichen Stück erstellt.

Beschreibung

Ein überraschendes religiöses Gebäude, in dem sich verschiedene architektonische Einflüsse vermischen.

Das Kloster ist gleichzeitig mit der Kathedrale für Besucher geöffnet.

  • Gruppen akzeptiert
  • Typen : stätte und denkmal

Besuch

Individuel

Gruppen

Komfort / Services

Preise

Kostenlos

Öffnung

Ganzes Jahr geöffnet